Home » Challenges » Motto Challenge 2016

Motto Challenge 2016

motto challenge3

Die Regeln

  • Erstellt bitte einen Challengeseite, wenn ihr einen Blog habt und haltet sie aktuell
  • Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt (vorzugsweise vom SuB ;) )
  • Pro Buch, das zum Motto zählt, gibt es einen Punkt (ab 150 Seiten)
  • Dieses Jahr zählen auch Hörbücher (Laufzeit Minimum 1 Stunde)
  • Denkt bitte dran, mir immer Ende des Monats selbständig die Anzahl der gelesenen Motto-Bücher mitzuteilen mit Angabe eures Blogs! Ich werde nächstes Jahr nicht mehr die einzelnen
  • Blogs anschreiben, wenn mir was fehlt – das ist einfach zu zeitaufwendig! (entweder hier auf der Challengeseite oder in der FB-Gruppe)
  • Rezensionen sind keine Pflicht!
  • Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher

Motto für Januar

Men at work – Ein einfaches Motto zum Challengestart: Alle Bücher zählen, die von männlichen Autoren geschrieben wurden. Es zählen auch Bücher, die z. B. von einem Pärchen geschrieben wurden; ab 150 Seiten ;)

  1. Ich bin kein Serienkiller (Dan Wells)
  2. Ein Tag wie ein Leben (Nicholas Sparks)
  3. Ohne ein Wort (Linwood Barclay)
  4. Nachricht von Dir (Guillaume Musso)
  5. Mr. Monster (Dan Wells)
  6. Phobie (Jens Lossau)
  7. Ein Strauß voller Liebe (Noel Aiden)
  8. Ich will dich nicht töten (Dan Wells)
  9. Du bist noch nicht tot (Dan Wells)

Motto für Februar

Fasching – Diesen Monat sollt ihr euch bunte Cover vornehmen, bzw. welche, die mindestens drei Farben beinhalten – schwarz und weiß gilt nicht als Farbe ;)

  1. Weil wir zusammengehören (Anouska Knight)
  2. Nur über deine Leiche (Dan Wells)
  3. Plötzlich Fee – Sommernacht (Julie Kagawa)
  4. Forever Lizzy (Birgit Loistl)
  5. Plötzlich Fee – Winternacht (Julie Kagawa)

Motto für März

Ostereier suchen – Im März zählen Bücher, die sich schon länger zwischen vielen anderen verstecken und die jetzt auch endlich mal entdeckt werden wollen: also Bücher, die in eurem Regal schon Staub ansetzen bzw. auf jeden Fall noch VOR 2016 auf euren SuB gewandert sind.

  1. evermore – Das dunkle Feuer (Alyson Noël)
  2. Million miles away: Nur bei dir (Sarah Stankewitz)
  3. Villa des Schweigens (Ulrike Rylance)

Motto für April

Fremdgehen – legt für den April bitte EIN Lieblingsgenre von euch fest, das ihr am häufigsten lest (und seid dabei ehrlich zu euch :D ). Es zählen dann im April nur die Bücher, die NICHT zu eurem gewählten Lieblingsgenre gehören. Ich hoffe, damit gebt ihr auch mal anderen Büchern eine Chance, die vielleicht schon länger auf dem SuB warten!

Da ich zur Zeit am liebsten Fantasy lese, werde ich mich im April mal auf locker leichte Liebesgeschichten festlegen. Ich bin sehr gespannt.

  1. Between the Lines: Wilde Gefühle (Tammara Webber)
  2. Kopfüber ins Blind Date (Nicolette Verstege)

Motto für Mai

Heldinnen – Nachdem ich letztes Jahr als Motto den „Helden“ hatte und euch da die Auswahl relativ schwerfiel, wollte ich euch natürlich gerne dieses Jahr die Chance mit dem weiblichen Pendant geben :D
Es zählen alle Bücher, in denen die Hauptperson weiblich ist.

  1. Plötzlich Fee – Herbstnacht (Julie Kagawa)
  2. Elfte Woche (Christine Fehér)

Motto für Juni

Deutsche Autoren – In diesem Monat zählen alle Bücher, die von deutschen Autoren oder Autorinnen geschrieben wurden.

  1. Lass mich nicht allein (Antje Melanie Schneider)
  2. So wie die Hoffnung lebt (Susanna Ernst)
  3. Küss mich, Superstar! (Annika Bühnemann & Anna Fischer)
  4. Umweg Richtung Liebe (Nicolette Verstege)
  5. Heroin – Liebe spielt nie fair (Thabita Waters)
  6. Dem Leben so nah (Teresa Wagenbach)
  7. She flies with her own wings (Annie Stone)

Motto für Juli

Reihen – Zu dem Thema Reihen zählt alles, was kein Einzelband ist, also auch Dilogien und Trilogien, sie sollten dieses Mal allerdings mindestens 200 Seiten haben!

  1. evermore: Der Stern der Nacht (Alyson Noël)
  2. Cassia & Ky 3 – Die Ankunft (Ally Condie)
  3. One more Chance – Befreit (Abbi Glines)
  4. evermore: Für immer und ewig (Alyson Noël)

Motto für August

Fernweh – Sommerzeit = Reisezeit – umso mehr, da das Wetter ja zurzeit wirklich zu Wünschen übrig lässt: hier regnet es seit Tagen ^^ Das heißt für euch: Alle Bücher zählen, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt und mindestens 150 Seiten haben! Es gelten ebenso Bücher, deren Handlung teilweise in Deutschland und teilweise in anderen Ländern spielt. Natürlich gelten auch Fantasywelten ;)

  1. Survive the Night (Danielle Vega)
  2. Careless – ewig verbunden (S.C. Stephens)
  3. Gelöscht (Teri Terry)

Motto für September

Dicke Dinger – Es zählen in diesem Monat nur Bücher mit 500 Seiten aufwärts!

  1. Plötzlich Fee – Frühlingsnacht (Julie Kagawa)
  2. After passion (Anna Todd)

Motto für Oktober

Nervenkitzel – Da es im Oktober ja schon mit großen Schritten auf Halloween zugeht und der Herbst für stürmische und düstere Tage steht, zählen hier Bücher, die mit Spannung und Grusel zu tun haben. Ich weiß, dass da manche gar keine Ambitionen dazu haben, deshalb ist das Motto auch ausgeweitet auf: Krimis, jegliche Thriller, Gruselbücher, Schauerromane, Horror – Vampire, Post/Apokalypsen bzw. düstere Dystopien oder auch düstere Fantasy und Märchen im Erwachsenen oder Jugendbuchbereich.

  1. Angels – Meine Rache währt ewig (Lisa Jackson)

Motto für November

Blind Date – Das Jahr neigt sich ja schön langsam dem Ende entgegen, deshalb nochmal eine Chance, etwas neues kennenzulernen: In diesem Monat zählen Bücher von Autoren und Autorinnen, von denen ihr vorher noch nichts gelesen habt! Wie immer ab 150 Seiten :)

  • Bad Girls: Gwen & Mike (Rose Bloom)
  • Dark Demand (Don Both)

Motto für Dezember

Lange Buchtitel – So, der letzte Monat der Challenge bricht bald an und im letzten Motto für dieses Jahr geht es um die Titel: Sie müssen mehr als drei Wörter beinhalten! Dabei könnt ihr den Untertitel nehmen, oder auch den Reihentitel.

Beispiele die zählen:
Band 2 heißt: Der Fall Moriarty – die Reihe heißt aber: Die dunklen Anfänge des Sherlock Holmes
Band 2 heißt: Verflucht – die Reihe heißt: Die Königin der Schatten
Die Reihe heißt: Feuerjäger – Band 1 heißt: Das Schwert der Kriegerin

Reihentitel und Untertitel dürfen aber nicht kombiniert werden ;)

  • Hin und … weg von dir (Louisa Beele)
  • Kein Tag mehr ohne dich (Claire Contreras)
%d Bloggern gefällt das: