Home » Wochenteiler

Wochenteiler

Wochenteiler #63

wochenteilerImmer wieder Mittwochs … Jaja und was ist dann? Richtig – Yvi führt brav und anständig ihren Wochenteiler. Ist schon komisch, das man solch manche Angewohnheiten schwer ablegen kann, oder? Naja wie auch immer, es ist wohl schon relativ spät, viel los war in der vergangenen Woche nicht, aber dennoch wollen wir mal schauen, was wir hier so fest halten können.

Ich … nein, wir waren heute wieder in Holland. Trotz diesen beschissenen Wetter! Naja, leider sind wir dadurch nicht auf den Markt gewesen, aber wir haben zumindest u.a. Kaffee und Tassimo Pads gekauft und sind bisschen stöbern gewesen. Und ich habe heute den schlechtesten Backfisch meines ganzen Lebens gegessen. Da kann man noch besser Fisch am Kirmes Stand essen gehen als so nen Scheiß wie ich heute hatte. Bääh…

Dazu fiebern wir ordentlich was die WM angeht. Habt ihr das gestrige Spiel gesehen? WOW! Ich hätte ja wirklich gedacht, das Deutschland gegen Brasilien im Halbfinale raus fliegt oder evtl knapp gewinnt aber mit 7:1 ? Respekt! Da können wir doch ordentlich stolz auf unsere Jungs sein! Ich bin gespannt, wie es heute ausgeht. Maik träumt ja von nen Finale mit Deutschland gegen Niederlande und Deutschland MUSS natürlich gewinnen! Ja, das hoffe ich wirklich!

Was meine Bücher angeht, hatte ich letztens bei Amazon einen Spontankauf. Ich habe mir ein Buch von meiner Wunschliste gekauft, welches da nun schon ewig drauf stand, Von wegen Liebe sowie dann noch Love you, Hate you, Miss you, welches allerdings eine total spontane Entscheidung war. Wann ich damit zum Lesen komme, weiß ich allerdings noch nicht. Aktuell sitze ich noch an einen Rezensions Exemplar, Rush of Love 3 und eins ist auch noch bestellt, da muss ich allerdings noch abwarten. Außerdem habe ich mich dann auch noch spontan wieder bei Blogg dein Buch für ein Buch beworben. Das wirst du bereuen. Ich bin diesbezüglich wirklich gespannt, 20 Exemplare sind verfügbar und bis jetzt sind es 53 Bewerber und es läuft noch 12 Tage! Und danach wird erst mal nichts mehr angefordert, denn in ca fünf Wochen bin ich erst mal in Kur und weiß nicht wie ich da zum Lesen komme. Aber bis dahin werde ich noch genug Zeit zum lesen haben. Apropo lesen …

Ich mag dies hier mal an all die Lesebegeisterten richten, die Interesse an einer Leserunde haben. Wir möchten im Forum wieder eine Leserunde starten. Haben wir ja nun schon länger nicht mehr. Aktuell sind es wohl erst mal drei, die Interesse haben. Starten würde dies dann allerdings erst so Mitte September. Jeder schlägt zwei Bücher vor, gemeinsam stimmen wir ab und dann lesen wir zusammen und tauschen wir uns über das Buch aus und rezensieren es am Ende. Besorgen muss man sich das Buch allerdings selber. Wer mag kann einfach mal vorbeischauen, würde mich freuen. Das Forum ist allerdings kein reines Bücherforum, es ist ein Allround Forum, wo ihr außerdem noch viele andere Themen findet. Also wer Interesse hat – nur zu. Klickt hier: Allround for You

Ja gut, ansonsten gibt es glaube ich auch nichts besonderes mehr. Das Wetter ist durch und durch beschissen, es ist seit Tagen nur am schütten und grau draußen. Angeblich soll es ja morgen wieder wärmer werden, anderseits hab ich aber auch gehört, das das Wetter erst mal so bleiben soll. Warten wir es ab.

So gut, ich werde mich nun in mein warmes Bett machen, noch Serien der letzten Tage gucken und dann evtl Fußball oder lesen oder beides – mal sehen :) Aber der Tag ist für mich heute wohl noch lang :)

 

Wochenteiler #62

wochenteilerHallöle und einen schönen Mittwoch! Heut ist Wochenteiler Tag ☺

Viel neues gibt es bei mir momentan nicht, außer das ich wie ich bereits in meinen Wochenrückblick (?) erwähnte, das mal wieder etwas Unruhe aufkam, neue Feinde im Leben gewonnen aber shit happens …

Ich habe heute mal einen wirklich entspannten Tag gehabt. Meine Mutter konnte sich Zeit nehmen und Pia aus dem Kindergarten abholen und so konnten wir früh nach Essen zum einkaufen fahren. Wir wollten mal wieder nach Primark rein und so bisschen durch die Stadt bummeln. Es gab u.a. einen riesen großen Eisbecher – ja, ein Bounty Eis – wovon ich nicht mal die Hälfte schaffte, bei Primark konnte ich drei neue Oberteile ergattern, brauche ja was neues für die Kur und so aber wir verloren beide schnell die Lust, weiter durch den Laden zu wühlen. Primark macht mich irgendwie aggressiv – so viele Menschen und alle hektisch und am kichern und wenn man was sucht fummeln sie dazwischen. Ich hätte gerne noch eine Hose anprobiert aber das wollte ich mir dann doch nicht antun, ewig da anstehen – nein danke! Also werde ich mir evtl noch was online raus suchen. Ich denke da werde ich glücklicher. Vielleicht wieder bei seventyseven. Hatte mir dort schon mal etwas bestellt und bin bis heute immer noch mit der Qualität sehr zufrieden.

Für mein Shop Problem habe ich nun auch eine Lösung gefunden. Ich werde mir den Woltlab Shop weder von viecode noch von WCF Solutions kaufen, obwohl sie ja überzeugend waren, besonders der von viecode. Aber ich bin nun mal ungeduldig und diese sind ja beide immer noch in Entwicklung. Ich werde mir dank eines Tipps einen Shop für meine WordPress Seite holen und dies dann mit dem Forum verbinden. Ob es sich hunderpro lohnt weiß ich nicht, aber ich spare damit doch einiges an Geld und habe damit wohl ähnliche Möglichkeiten, wenn nicht sogar noch mehr!

Ja, was soll ich sagen? Das aktuelle Buch, welches ich von Blogg dein Buch bekommen habe, ist noch etwas schleppend im Vorrankommen. Es ist nicht schlecht, aber es fehlt immer noch der Fessel – Wow – Effekt! Hätte mir gerne heute noch ein neues Buch gekauft, aber ich habe direkt für den Anschluss noch ein weiteres Rezi Exemplar *uff* und dann noch einige auf meiner SUB rumliegen. Aber ob ich mich daran halten werde? Naja, ich muss so einigermaßen. Ich fahre ja in ca sechs Wochen in Kur und wie ich da mit dem lesen vorran komme kann ich nicht sagen. Also werden erst mal keine weiteren Rezi Exemplare bestellt. Glaube ich…

Gut, das wars eigentlich auch schon! Mehr gibt es zur Zeit einfach nicht, von daher wünsche ich euch allen einen schönen Resttag und ich werde bald schon auf meine Couch wandern. Will unbedingt mit den Buch weiter kommen!

Wochenteiler #61

wochenteilerHey Ihr … Ja, ich weiß, heute ist schon Donnerstag. Sehen wir es einfach als verspäteten Wochenteiler an, oder so. Aber ich hab es gestern einfach nicht mehr geschafft und wollt ihn dann doch noch schreiben. Also – hier ist er ☺

Ja, was gibt es neues? Wie ihr sehen könnt, ich habe mein Blogdesign geändert, habe mich für ein komplett neues Theme entschieden. Ich glaube ich hatte den ganzen Vormittag gebraucht um mich zu entscheiden, aber ich bin immer wieder über dieses gestolpert, das Sugar and Spicy. Immer wieder habe ich mir die Liveansicht angesehen, ich konnte verschiedene Farben auswählen, zB mit babyblau, türkis, grün, mint, orange, peach, pink, rot, lila oder gelb. Momentan gefällt mir das rot ganz gut. Mal schauen, vielleicht wechsel ich doch mal hin und her. Ich wollte einfach etwas schlichteres und sauberes haben. Nicht mehr mit so viel Klim Bim und sowas alles, hab mich daran einfach kaputt gesehen. Außerdem habe ich hier viel mehr Möglichkeiten, social Buttons oben im Menü einzufügen, ihr findet mich nun auch auf Pinterest oder könnt meine feeds abonnieren. Mein Amazon link ist erst mal weg, aber den füge ich noch woanders ein. Mag euch doch meine Wunschliste nicht vorenthalten. ☺ Dazu habe ich nun auch einen Follower Button für lovelybooks im Menü. Wie gesagt – einfach alles viel übersichtlicher. Wie gefällt es euch denn?

screenAnsonsten bin ich momentan wirklich viel beschäftigt. Ich muss sagen, ich bereue es keine Minute den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt zu haben. Wenn ich nicht grade einen Auftrag bekomme dann bastel ich so an irgendwelchen Stilen rum und lass mir was neues einfallen und wenn mir nichts einfällt dann klau ich mir das Hirn von Männe. Ich brauch ja nun mal auch Meinungen von einen Mann. Allerdings habe ich auch schon schwarze Schafe gehabt. Auftrag gegeben, fertig machen lassen und abgesprungen oder nicht mehr gemeldet. Es ist wirklich mehr als nur ärgerlich. Leider rege ich mich innerlich unbewusst mehr auf als ich will und das macht mir dann gesundheitlich etwas zu schaffen. Aber das wird noch. Denke ich. Wo ich mir allerdings etwas Sorgen mache, oft hat man das ja das man sich irgendwie über jemanden erkundigen möchte. Man googelt also nach einer Person. Und wenn man nach Yvonne Döring googelt findet man alles andere als positive Berichte. Man findet erst mal massig Artikel über meine „Doppelgängerin“ hier aus Marl, die hochverschuldet und krumme Dinger mit Tierheimen macht. Ob ich auf meinen Seiten ein Verweis mache, das ich das nicht bin? Mir ist das echt total unangenehm. Ich bin ja schon gespannt, wie lange es noch dauern wird, bis ich wieder wegen dieser Frau den Gerichtsvollzieher hier habe oder sonstiges, da sogar die mich ständig mit der verwechseln. Doofe Sache, oder? Ich könnte vielleicht wieder meinen Mädchennamen annehmen?

Ich dachte eigentlich, ich hätte eine terminfreie Woche, aber Pustekuchen…. Ich darf nun erst mal wieder Termine machen für diverse Arztbesuche, u.a. ist wieder Zahnarzt Kontrolle fällig. Und bei der Krankenkasse muss ich noch anrufen, sowie beim AA. Bin wohl nur noch im Juli dort, allerdings wollen die mir für August schon kein Geld mehr geben und ab September bekomme ich erst mein BaföG. BaföG Unterlagen muss ich auch noch was erledigen, sowie nochmal zur Schule, es fehlen Unterlagen für das BaföG Amt … Hach was nen Stress alles… Aber wird schon werden…

Und nun? Nun werde ich während ich meinen zweiten Kaffee trinke, eben fix die ersten Telefonate erledigen und dann heißt es wieder arbeiten… Also – wir lesen uns ☺

Wochenteiler #60

wochenteiler

Hallöle zusammen ☺

Eigentlich wollte ich heute mal den Wochenteiler auslassen, aber ein paar Dinge wollte ich dann doch noch schreiben. Also – dies wird heute mal ein kurzer Wochenteiler von mir.

Momentan fällt mir das bloggen wohl allgemein wieder schwer, woran das liegt kann ich allerdings nicht sagen. Wahrscheinlich einfach nur eine Phase? Ich habe noch einige Beiträge parat aber doch fehlt die Lust.

Ganz im Gegensatz habe ich dennoch Spaß an Blogparaden, oder Tags. Wahrscheinlich werde ich mich in nächster Zeit erst mal darauf beschränken. Montagsstarter, Freitagsfüller, Wochenrückblick und alles was ich an Blogparaden so grade habe.

Dann wäre da noch so ein Ding, ich überlege seit einiger Zeit ob ich nicht einen Bücherblog für meine Buchrezensionen machen soll. Oder ob ich es doch bei einen belassen soll. Ich hatte anfangs ja schon mal einen Bücherblog, hatte ihn dann aber geschlossen, da ich ja eh hier immer meine Rezis poste. Ich bin mir da einfach noch total unschlüssig, vor allem habe ich Angst, das es dann wieder zu viel wird und ich kann mich nun mal nur auf eins komplett konzentrieren, oder? Nun ja, mit den beiden Foren klappt es ja auch einzeln. Wie gesagt, es schwebt so als Gedanke in meinen Kopf herum und ich bin mir noch nicht sicher.

Und ich denke immer noch viel nach. Das Thema Freundschaft beschäftigt mich zur Zeit sehr, allerdings weniger erfreut und ich kann schwer drüber schreiben, wahrscheinlich besser reden. Wie auch immer … hoffe das legt sich bald. Und ich denke an früher – und das macht mich mehr wütend, aber nicht auf mich, sondern an die Leute die mir das früher alles angetan haben, was sie getan haben! Bin halt z.Z. immer noch etwas sentimental und empfindlich.

Das wars dann auch schon, morgen sind wir unterwegs, Männe hat nen „Job“ bei meinen Eltern am Haus – also hab ich morgen frei :)

Liebe Grüße und wir lesen uns ☺

Wochenteiler #59

wochenteiler

Ganz lustlos klicke ich nun mal auf „neuen Beitrag erstellen“ und mache mich an meinen aktuellen Wochenteiler. Nein, nicht lustlos zu schreiben, sondern lustlos allgemein. Nebenbei wird noch skeptisch aus dem Fenster geguckt. Ich gehe mal davon aus, das ihr das Unwetter die letzten Tage mitbekommen habt? Vorgestern (Montag) war es hier soweit, wir saßen abends gemütlich auf Couch und wollten uns einen DVD angucken. Draußen war es schon ungewöhnlich früh dunkel. Wir hatten trotzdem noch Rolläden halb geöffnet und ich sah es bereits in der Ferne ständig, nein, ununterbrochen blitzen. Der Himmel war rabenschwarz und es war windig. Jedesmal wenn ein stärkerer Blitz runter kam, flackerte unsere Lampe im Wohnzimmer. Richtig unheimlich das Ganze. Und schon wenige Minuten später knallte es und aus den Wind wurde Sturm. Ich ging zum Fenster und beobachtete das Schauspiel, wie sich die Bäume biegen und Äste durch die Gegend fliegen. Die Straßen waren komplett überflutet. Da sie das Unwetter ja den ganzen Tag über angekündigt hatten, (zum Glück höre ich so viel Radio) hatte Männe dann schon mal den Fahnen Mast runter gefahren. Oh nein, das Pavillon! Das wird hinüber sein! Lasst das Ganze vielleicht eine Stunde angehalten haben, ich habe ehrlich gesagt nicht auf die Uhr geguckt, aber ich war wirklich froh als das vorbei war. Ich weiß ja nicht wieviel dieser Bau hier aushält! Am nächsten Morgen bin ich morgens wach geworden, weil es wieder am donnern war. Noch einmal in Kurzfassung, aber nicht so heftig und schon um 07.30 Uhr war das auch erledigt. Danach gingen wir raus und wollten den Garten anschauen! Das Pavillon hat überlebt! Aber es war auch das einzige von denen aus den Gärten. (Außer eins, aber das wurde auch tatsächlich fest gehalten vom Nachbarn! – mutig – mutig) Die Gärten sahen aus wie Sau, überall lagen abgebrochene Äste herum. Das Unwetter ist wohl auch noch nicht vorbei, aber bei uns ist es ruhig. Toi – Toi – Toi

Ja ansonsten? Nichts…. das Wetter macht einfach unheimlich müde und ich könnte ständig schlafen.

Eigentlich bin ich ja froh, das ich die ganze Woche keine Termine habe. Aber Telefonate muss ich noch erledigen und eigentlich hätte ich grade schon gerne einen Termin beim AA. Die wollen mir tatsächlich schon für August keinen Cent Geld mehr geben, dabei bekomme ich wohl wahrscheinlich erst ab September BaföG. Wie stellen die sich das vor? Und natürlich – wie es immer ist – ist meine Sachbearbeiterin nun erst mal für drei Wochen im Urlaub. Also darf ich nun drei Wochen warten um einen Termin zu machen, denn dafür sind die Damen an der Information nicht zuständig >.<
In der Zwischenzeit, also morgen und so, darf ich dann noch sämtliche Erledigungen und Telefonate führen zwecks BAföG Antrag sowie Krankenkasse. Was ein Spaß… Aber ehrlich gesagt bin ich froh das ich dadurch den Einstieg bzw Ausstieg vom AA Richtung Berufsleben starte.

Ach ja, außerdem habe ich heute wieder Marmelade gemacht. Bisher habe ich ja immer „gelbe Marmelade“ gemacht. Einen Tropica Mix. Pia liebt diese Marmelade und die muss nun immer vorrätig sein. Wenn man sie fragt was sie auf ihrem Brot haben möchte „Gelbe Marmelade“ ist die Wahl Nr. 1 ! Ich hatte nun aber mal wieder Lust auf was „rotes“. Also wurde es ein Berry Mix. Eine Mischung aus Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren. Das was ich bis jetzt probiert habe, scheint wirklich lecker zu sein. Mir lief ja wie immer alles an den Fingern runter. :) Habe halt ein Talent fürs kleckern und rumsauen. Bin wirklich gespannt und freue mich morgen früh auf mein Frühstück. Da habe ich nun auch massig Vorrat – ganze 6 Gläser. Ich werde wohl ein oder zwei davon verschenken und ein Glas an Pia’s Kindergarten spenden, für ihre gemeinsamen Frühstückstage.

Okay, da momentan wirklich nicht viel los ist bei mir, war’s das auch schon. Wir lesen uns und bis dann….

Wochenteiler #58

wochenteiler

hachz … kennt ihr das? Solche Tage an denen ihr nichts mit euch anzufangen wisst und irgendwie nur doof drein schaut? Momentan ärgert mich einfach die Tatsache das ich vor X Jahren nicht einfach einen anderen Weg gegangen bin und jahrelang auf der Stelle stand. Man muss sich vorstellen, man geht einen Weg welcher sich zweigt und man kann sich nicht für die Richtung entscheiden, also bleibt man stehen. Irgendwann werden die Beine vom ständigen stehen müde und man bewegt sich in eine Richtung und hofft einfach das es die richtige ist. Und dann kommen doch die verdammten Zweifel auf. War es nicht vielleicht doch der falsche Weg?

Momentan ist einiges einfach schwierig, ich ärger mich über so viele Dinge, über manche kann ich mich nur stillschweigend ärgern und über manche – naja da musste mal so einiges raus. Mag und kann ich aber hier nicht näher drauf eingehen :)

Dann hach ja ach ich weiß auch nicht – ich glaub ich nehme mir einfach momentan zu viel auf einmal vor und dann schaffe ich es doch nicht. Und wieder ärger ich mich rum, hättest du mal …

Gestern war übrigens unser Hochzeitstag. Neun Jahre sind wir nun verheiratet. Eigentlich wollten wir zusammen essen gehen und abends mal raus. Also das kommende Wochenende. Natürlich wurde daraus mal wieder nichts. Wir haben unseren Hochzeitstag also wie jeden anderen Tag verbracht. Und das WE – naja. Aber wenigstens kann Jaqueline mal wieder zu einen Besuch nach Hause kommen. Das ist sehr viel wert! Ich hoffe es wird gut verlaufen, vor allem für sie danach…  Pia ist auch immer noch ziemlich, wie soll ich sagen… schwierig? Boah diese Phasen immer… momentan lernt sie so ziemlich alle Wörter für die man damals selber als Kind einen aufn Arsch bekommen hat.

Und was mir immer noch fehlt … mal nen Abend raus und Spaß haben und mit irgendwem die „Welt vergessen“ … ich sag doch, ich hätte damals nen anderen Weg gehen sollen. Nur dann frag ich mich, ist man daran wirklich ernsthaft selber Schuld? Woher hätte ich vor Jahren wissen sollen das ich es später so sehr bereue? So ne Bedienungsanleitung fürs Leben wär schon geil, was?

Naja, ich werde gleich noch nen „Briefchen“ für Frau Doktor fertig machen, wo ich morgen wieder einen Termin habe und dann später die weiteren Bafög Klamotten raus suchen die fehlen. Kam heut nen Kilo schwerer Brief – das fehlt und dies ist nicht richtig und das brauchen wir noch und besorgen sie noch jenes … o_o …

Okay … ich sag dann mal tschööö und wir lesen uns ☺

Wochenteiler #57

wochenteiler

Hallöle und Gut’n Abend!

Will mich doch heute noch kurz zu Wort melden… Habe ich schon mal erwähnt das das Wetter scheiße ist? Es ist irgendwie die ganze Woche schon, nur am regnen! Man kann nirgendwo hin geschweige denn mal im Garten sitzen oder so. Aber wenigstens blieben wir von dem angekündigten Gewitter verschont was ja schon seit Tagen hier wüten sollte.

Ich wurde dafür kein bisschen verschont. Dies Jahr macht mir meine Allergie sehr zu schaffen, die Pollen fliegen so stark das wir teilweise den ganzen Mist in der Wohnung haben, nachts bekomme ich dadurch schwer Luft, Augen jucken und tränen und der Hals direkt mit. Aber nicht das das schon alles wäre, mich hat es natürlich auch schön erwischt. Erst Halsschmerzen und Co und nun geht es mit Husten weiter. Habe zum Glück noch Tabletten hier, die immer gut geholfen haben. Hoffe das sie mich schnell davon befreien.

Mit der Schule habe ich übrigens auch telefoniert, soweit geht alles klar, das ich dann halt ca 14 Tage später komme wegen der Kur und ich mache nun doch den FOR und nicht den HSA. Sie hat mich überzeugt die Zähne zusammen zu beißen und sie denkt das ich das schaffen werde. Ich werde mir nun die Tage, vielleicht morgen schon, hinten im Schlafzimmer wo ich meinen Schreibtisch habe alles schön machen damit ich dort in Zukunft mich voll und ganz und vor allem in Ruhe auf die Schule vorbereiten kann.
Mit dem Gewerbe bin ich bis jetzt auch sehr zufrieden. Habe bereits meine ersten Stile verkauft. Allerdings nervt mich Paypal grade etwas an. Ich frage mich seitwann man erst an Paypal überweisen muss damit eine Zahlung abeschlossen wird!? Das Problem war vor längerem schon mal, hatte angerufen und eigentlich ganz netten Support bekommen, aber es sollte eigentlich wieder gehen. Nun heißt es wieder warten, warten, warten….
Heute habe ich dann auch den BaföG Antrag weg geschickt und Montag gebe ich noch notwendige Papiere beim AA ab. Ich hab ganz vergessen wie kompliziert so ein BaföG Antrag ist. Oh man ey…. Aber wisst ihr was? Ab August falle ich komplett vom AA weg!!! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich ich darüber bin! Dies Jahr wird mein Jahr! Gewerbe, Kur, Schule, AA weg – ja, so ist gut! Es fühlt sich so verdammt gut an, eigenes Geld was ich verdient habe, keine Rechtfertigung mehr beim Amt und niemand der die Nase rümpft wenn ich sage was ich „beruflich“ mache!

Aber – bevor es zur Kur geht, ich denke mal so Ende Juli / Anfang August – geht es nochmal zum Friseur… ich habe einen Plan – und der wird nicht verraten :) Aber es gibt Fotos!

So, das wars für diese Woche schon, ich glaube ich werde gleich auf Couch lesen oder TV oder mal sehen … aber erst mal kommt die nächste Dosis Wundermedizin gegen Husten

Wünsche euch also noch einen schönen Abend und wir lesen uns

X

Wochenteiler #56

wochenteiler

Man, war das wieder ein Tag, nein eigentlich eine Woche – aber was für eine …

Die letzte wurde ja schon stressig und für mich unschön abgeschlossen, aber es sollte weiter gehen.

Montag war eigentlich nichts besonderes, total schönes Wetter und ich hab dies direkt genutzt und habe mich im Garten mein Buch gewidmet, welches ich dann auch zu Ende lesen konnte. Schade eigentlich, zum Schluss hat es mir so sehr gefallen das ich noch 100 oder mehr Seiten weiter hätte lesen können. Am Abend war ich von den Ereignissen vom Vortag allerdings noch zu sehr geschlaucht, das ich irgendwann froh war, als ich dann im Bett lag. Aber wir hatten es noch geschafft, den Film FACK JU GÖHTE zu gucken. Scheiße hab ich gelacht, solch einen genialen Film hab ich ewig nicht gesehen. Momentan hängen wir etwas, aber nur etwas mit den Serien hinterher (penn ja ständig ein) aber dann soll es bald mit The fast and the furious weiter gehen. Ja, das Wetter schlaucht einen nun mal extrem …

Dienstag, also gestern hatte ich wieder einen Termin bei „Frau Doktor“. Ich habe mal wieder Hausaufgaben mitbekommen. Bin sehr gespannt wie diese ausgehen. Seelen Hygiene nennt sie das. Aber so lange es klappt ist alles gut. Danach war allerdings weniger alles gut. Männe wollte mich abholen um mit mir zusammen in die City zu fahren und bisschen bummeln und so. Hatten noch einen Gutschein für Rossmann wovon wir uns einen neuen Sandwichmaker holen wollten. Nur irgendwie kam er nicht. Bin ihm also entgegen, aber als er nach dem halben Weg immer noch nicht in Sicht war rief ich ihn an. Er musste laufen da sein Fahrrad nen Platten hatte. Tolle Scheiße. Wisst ihr wie schwül, heiß, drückend und ekelhaft das Wetter gestern war? Und ich natürlich wie immer in schwarz gekleidet. Klasse… Bin dann mit ihm zusammen gelaufen, bin ja nett, aber danach war ich halb tot…

Ja, heute ist heute. Hab mich heute dann ran gewagt und bei Woltlab angerufen, da ich irgendwie einfach nicht frei geschaltet wurde. Nach paar Minuten quatschen, hoffen, schmollen, … war ich dann doch endlich für den Händlerbereich frei. Hab direkt all meine Stile hoch geladen und nun heißt es weiter warten bis diese frei geschaltet werden.
Anschließend waren wir dann ab in den Garten, wo wir den Grill angeschmissen haben. Habe neue Ketchup Sorten von Heinz ausprobiert. Barbecue & 57 Steak Sauce American Style. Kann ich alle beide empfehlen, gehört definitiv zu jeden grillen dazu!
Dann waren wir heute bei der DB, Tickt holen für die Kur. Ganze 200 € für Zugtickets hin und zurück für eine Person trotz Sparpreis ist echt der Hammer! Habe mir Sitzplätze reservieren lassen, allerdings muss ich wegen der Rückfahrt in zwei Wochen nochmal hin, ist ja erst in September … Koffer lasse ich von Hermes abholen. Das kann was geben. Zwei Tage vor der Kur holen die die ab und zwei Tage nach der Kur bekomme ich die erst zurück! Ähm … was soll ich denn hier anziehen? Habe vor, alles mitzunehmen…

Für morgen ist ausnahmsweise noch nichts geplant, mal schauen was wir spontan machen. Vielleicht ne Runde Fahrrad fahren oder so, mal sehen. Je nachdem was das Wetter so sagt. Zu warm ist auch nichts für mich, da macht der Kreislauf kaum mit. Ich muss aber dringend noch zu meiner Neurologin, brauche Tabletten und auch am besten direkt zur Hausärztin. Einmal die Werte wegen der Schilddrüse kontrollieren, allerdings kann ich das vergessen, wenn ich danach direkt weiter will. Muss ja nüchtern hin und bei dem Wetter ohne was zu Essen aus dem Haus ist alles andere als schlau.

Freitag haben wir wieder nen Termin im KiGa. Wegen Pia reden und so. Mit Pia ist momentan alles echt schwierig. Ich darf ihr nicht helfen, ich darf sie nicht angucken, ich darf dies nicht und das nicht aber Papa… den lobt sie in den Himmel. Ich verstehe das einfach nicht. Sie schreit mich an! Natürlich hat das alles mein Vater mitbekommen und nun macht er mir Vorwürfe. Das wäre nicht normal, ich mache alles falsch, ich muss mich ändern, ich bin an allen Schulden, usw usw … Danke für den Schlag in die Fresse.

Am Samstag, wenn das Wetter mitspielt, wollen wir wieder mit dem Fahrrad zu meinen Eltern fahren… Männe soll meinen Vater was helfen. Momentan setzt er echt viel auf ihn … dafür hat er mir echt übel zugespielt…

Naja, das wars soweit … Ich werde mich nun noch bisschen im Netz rumtümmeln (was ich laut meinen Vater ja dauerhaft mache) und dann bald ab auf die Couch, noch lesen (das neue Buch ist soooo genial) und dann wars das auch bald für mich.

Wünsche euch einen schönen Abend und wir lesen uns…

Wochenteiler #55

wtIst nen bisschen her, der letzte Wochenteiler, was? Habe momentan aber auch wirklich unheimlich viel um die Ohren, ihr merkt es wahrscheinlich allgemein da neue Blogposts grade auch etwas rar sind… aber manchmal ist das halt einfach so.

Jetzt möchte ich mir aber mal „kurz“ die Zeit nehmen und ein bisschen aktuellen Stand hier rein bringen, in den letzten Tagen hat sich nämlich einiges getan.

Ich bin nun ganze sieben Tage bereits mit einen Kleingewerbe selbstständig. Nach ganz viel Mutzurederei habe ich es gewagt und mich mit WBB Stil Erstellung selbstständig gemacht. Ich hab ja schon einige Jahre Spaß dadran gefunden. Allerdings gibt es keinerlei Stile mit Scraps und Kits mehr, das habe ich soweit für die Zukunft hinter mir gelassen. Es gefällt mir und fühlt sich gut an.

Das nächste positive und worüber ich mich mega gefreut habe, ich habe seit gestern offiziell einen Kur Termin. Am 13. August 2014 geht es für mich ins Allgäu. Als ich die Zusage von diesem Haus bekam, hätte ich vor Freude schreien können. Erst hieß es ab November / Dezember wäre noch was frei. Die Frau am Telefon wollte mich eben auf die Warteliste setzen und plötzlich kam eine andere und sagte ihr das grade erst eine andere abgesagt hatte. Ich lies mir diesen Platz sofort reservieren. Wer mal gucken mag, es geht in die St. Marien Klinik. Ich bin unheimlich gespannt und eins ist klar. Ich werde massig Fotos machen!

Nun ja, dummerweise überschneidet sich dies mit meinen 1. Schultag, also heißt es dort anrufen und denen sagen das ich später komme. Glaube sind zwei Wochen. Ärgert mich ein kleines bisschen, aber die Kur muss einfach sein!

Außerdem ist es heute endlich soweit und das Wanderpaket aus dem Forum ging auf Reisen. Leider nur 6 Teilnehmer aber ich hoffe wir werden unseren Spaß machen, bin gespannt wie es ablaufen wird und was die Teilnehmer so dort drin für sich entdecken.

1922230_744397165611435_337038059034840414_nGut, es kann sein das ich weiterhin erst mal etwas weniger blogge, der FF, MS und die Blogparade aus dem Bloggerforum werden natürlich weiter laufen, alles andere ist momentan echt zeitabhängig. Aber ich glaube es ist besser lieber weniger als lustloses und sinnloses, oder?

Ich sag dann tschöö und wir lesen uns …

Wochenteiler #54

wtHallöle

Zuerst die guten Nachrichten, dann leider auch etwas – naja sagen wir mal eigentlich negative aber kann man sehen wie man will.

Ich habe heute Vormittag einen Anruf der KK bekommen, sprich ich fahre bald in Kur. Für wie lange weiß ich nicht, ich gehe mal vom Standart drei Wochen aus. Irgendwo die Ecke Sachsen Lüneburger Heide in Bad Bevensen. Es ist nicht ganz vier Jahre her, das ich zuletzt in Kur war und nun kommt erst mal die Erinnerung – Gott, war das kompliziert, erst mal was zu finden. Ich weiß nicht einmal ob ich überhaupt hundertpro diese Klinik nehmen werde, warte mal wieder auf den entscheidenen Anruf. Natürlich habe ich nebenbei schon einmal etwas rumgeguckt, welche Alternative wäre sonst noch okay für mich. Da gibt es ja massig und auch massig „Aber’s“ … Ich glaube das ist dann ein Ding, wo ich mir wirklich mal Zeit nehmen muss und ganz in Ruhe gucken muss. Aber auf jeden Fall freue ich mich tierisch darüber und kann es immer noch nicht fassen, dass das so schnell ging. Erst letzte Woche Mittwoch habe ich den Antrag weg geschickt.
Was ich nun allerdings erst mal wieder brauche sind Schwimmsachen. Unter anderem. Ich habe meine ganzen Bikinis anprobiert. Ähm ja… wenn ich damit still stehen bleibe und mich nicht falsch bewege gehen die durch. Aber das ist wohl nicht Sinn der Sache :) Also wurde erst mal ein Tankini in schwarz mit weiße Punkte bestellt. Das ganze bei Bon Prix aus dieser Serie.

Nun gut, kommen wir zur „negativen“ Nachricht. Ich wollte es klammheimlich machen, aber irgendwann kommt es ja doch raus. 20140423_134234Das ist es zuerst nicht an die große Decke hängen wollte, war eher weil ich einfach keine Sprüche mehr hören mag. Aber ob so oder so – ist mir auch egal. Fakt ist das ich halt schwach geworden bin, aber lieber wieder E Kippe als normale Zigarette, oder? Die E Kippe kann ich gut mehrere Stunden aus den Fingern lassen, nur halt die Zigarette nicht. Dazu hab ich nur 6 mg Nikotin und bis jetzt reicht es. Auf jeden Fall bin ich schon mal nicht mehr so hibbelig.

Dann habe ich mir heute bei meiner Schwester ein Buch ausgeliehen. Blechkuchen. Wir waren heute bei ihr und ich stöberte nebenbei da so rum und hmm … ja, da bekam ich hunger und vor allem Lust einige mal nachzubacken. Dummerweise muss ich davon alle die mich interessieren abschreiben, aber das ist wohl das kleinere Übel.
Apropopo Bücher… Ich kann schon mal im Vorraus sagen – Biss zum Ende der Nacht – das Beste aus der Reihe … ich häng wortwörtlich dran fest, wenn ich mehr Zeit hätte wäre es wohl schon durch aber jede freie Minute – LESEN! Hab aber auch danach schon wieder genug vor mir :)

Gut, das wars diese Woche eigentlich. Hab noch bisschen in Planung für euch, aber das kommt dann alles noch. Hab die letzten Tage so viel vorgebloggt, mein Kopf war einfach voll.

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch eine schöne Woche,

wir lesen uns ☺

%d Bloggern gefällt das: