Home » Author Archives: Yvi

Author Archives: Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

Montagsfrage #87

Eine Aktion von Buchfresserchen

Wurdest du schon mal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch mal nicht zu Ende gelesen?

Ja, das kam schon vor, aber ich glaube, das lässt sich auch oft nicht vermeiden. Egal ob Buch, Film, Serie … Aber deswegen würde ich ein Buch nicht abbrechen, höchstens mit weniger Spaß / Spannung lesen.

Mir selbst ist es letztens auch passiert, dass ich jemanden gespoilert habe. Wir waren völlig locker im Gespräch über Serien und haben uns über die Bösewichte unterhalten und dann schrieb ich ganz nebenbei, dass ich ja bei einem gewissen Buch so traurig war, als dann Person X gestorben ist. Was ich nicht wusste, war, dass sie diese Reihe gerade am lesen war. Das tat mir so unendlich leid und kurz darauf wurde mir (aus ähnlichem Grund) bei einer Serie gespoilert. Da war ich wohl beleidigt, aber das passiert halt.

Blöd finde ich allerdings, wenn jemand eine Rezi schreibt und ohne Ende spoilert und das zu Beginn nicht anmerkt. Deswegen versuche ich mich auch inhaltlich immer etwas zurückzuhalten. Ansonsten gibt es einen Hinweis.

Kiro’s Emily – Für immer #rezension

Titel: Kiro’s Emily – Für immer #Band 10

Autor: Abbi Glines

Verlag: Piper

ASIN: B00W9CCSKC

Seitenanzahl: 105 Seiten

Kaufen: Amazon

Inhalt (Quelle: Amazon)

Auch wenn er jede haben kann, will er nur sie an seiner Seite …

Wir schreiben das Jahr 1992. In der Musikszene gibt es keinen heißeren Künstler als Kiro Manning, den Leadsänger der Band »Slacker Demon«. Seine Fans verehren ihn wie einen Gott. Er kann alles haben, was er will – und jede, die er will. Denkt er. Als ihn eine dunkelhaarige Schönheit auf einer After-Show-Party freundlich aber unmissverständlich abblitzen lässt, ist sein erster Gedanke deshalb: »Für wen zum Teufel hält sich die Kleine?« Sein zweiter Gedanke: »Wie kann ich sie haben?« Denn Kiro liebt die Herausforderung. Das Objekt seiner Begierde – die zurückhaltende Emily – hat hingegen nicht vor, sich auf einen Rock-Gott einzulassen, und sucht schnell das Weite. Kiro lässt sie widerstrebend ziehen, aber er kann sie nicht vergessen, und als sie sich wiedersehen, schwört er sich, sie nicht noch einmal einfach so gehen zu lassen. Ihm wird klar: Bevor er Emily kannte, wusste er nicht, was er brauchte. Sie ist die einzige Frau, die er jemals lieben würde. Sie ist seine Emily. Für immer.

Schöne Geschichte – aber mir fehlt etwas

[Achtung – Spoilergefahr!]

Read More »

Montagsfrage #86

Eine Aktion von Buchfresserchen

Gibt es ein Buch, das du früher richtig gern mochtest, aber inzwischen nicht mehr?

Ich musste jetzt echt lange überlegen, aber mir fällt keins ein. Allerdings hatte ich schon einige auf meiner Wunschliste und dann irgendwann gelöscht, weil sie mich dann nicht mehr ansprachen. Auch auf meinem SUB liegen Bücher, auf die ich inhaltlich nicht wirklich Lust habe. Ich hoffe natürlich, dass ich sich das wieder ändert, denn sonst wäre es ja ärgerlich. Aber mein Lesegeschmack ändert sich ja eh immer wieder mal. :)

You were mine – Unvergessen #rezension

Titel: You were mine – Unvergessen #Band 9

Autor: Abbi Glines

Verlag: Piper

ISBN: 3492306217

Seitenanzahl: 272 Seiten

Kaufen: Amazon

Inhalt (Quelle: Amazon)

Wirst du ihm erneut vertrauen, auch wenn er dich zerstört hat? Tripp Newark ist genau dort, wo er nie wieder sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn an seine Vergangenheit, die er eigentlich für immer hinter sich lassen wollte, und an seine Gefühle für Bethy Lowry, deren Leben er nach einem einzigen gemeinsamen Sommer für immer verändert hat. Jetzt ist er zurück, und mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen – ebenso wie Bethy.

Ein weiteres tolles Buch aus Rosemary Beach

Read More »

Montagsfrage #85

Eine Aktion von Buchfresserchen

Besitzt du eine (oder mehrere) Schmuckausgabe/n von bestimmten Büchern?

Nein. Ich liebe wohl schöne Cover, aber bisher habe ich nie nach Schmuckausgaben geguckt. So wichtig ist mir das auch nicht. Allerdings schon, dass die Cover einer Reihe möglichst einheitlich sind, bzw. zusammenpassen. Da würde es mich wahrscheinlich stören, wenn zwischendrin eine Schmuckausgabe steht, egal, wie schön sie ist.

Und ehrlich gesagt habe ich da noch nie drauf geachtet. Wenn mir ein Buch gefällt und mich auch inhaltlich anspricht, dann kaufe ich es.

Freitagsfüller #184

1.  Ich persönlich glaube, dass man viel mehr schafft, wenn man es nur wirklich will.

2.  Anderen ständig die Meinung aufzwingen zu müssen, ist totaler Quatsch.

3. Meine Nachbarn kenne ich nicht wirklich.

4. Mein neues Handy war ein Fehlkauf.

5.  Wenn ich frische Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten Rosen, obwohl ich Rosenduft ja eigentlich nicht so mag (zumindest künstlichen!).

6. Baguette mit Knoblauchbutter hatte ich gestern zum Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch und lesen, morgen habe ich außer einkaufen noch nicht viel geplant, und Sonntag möchte ich wie immer ruhig angehen!

Vielen Dank an Barbara

Leserückblick April 2017

Im April 2017 habe ich 2  Taschenbücher und 2 E-Books gelesen. 

  • Soul Screamers 1 – Mit ganzer Seele (Rachel Vincent)  304 Seiten
  • Bezwungen (Teri Terry) 376 Seiten
  • Lions – Hitze bei Nacht (G. A. Aiken) 464 Seiten
  • Unzähmbar: Liebe ohne Hard Limits (Don Both) 244 Seiten

Insgesamt waren es 1.388 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat Bezwungen
Mein Flop war Lions – Hitze bei Nacht
Mein SUB besteht aktuell aus 127 Bücher.

Neu hinzugekommen ist:

After Love (Anna Todd)

Gemeinsam lesen #58

Eine Aktion von Schlunzen Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade You were mine – Unvergessen von Abbi Glines und bin auf Seite 54.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich hatte meine Maschine geparkt, lehnte nun mit vor der Brust verschränkten Armen daran und wartete.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin endlich zurück in Rosemary Beach. Ich liebe ja die Bücher von Abbi Glines und habe von keinem Autor so viel gelesen, wie von ihr. Allerdings ärgere ich mich immer ein bisschen über mich selbst, dass ich zwischen den Bändern immer so viel Zeit verstreichen lasse, denn ich habe grundsätzlich Schwierigkeiten in die Geschichte rein zu finden. Jetzt geht es so langsam, aber, dass ich dafür fast 50 Seiten gebraucht habe, ist schon etwas doof. Ansonsten ist alles wie erwartet und es gefällt mir. Vor allem ist es mal eine tolle Abwechslung, da ich in den letzten Wochen schon überwiegend Fantasy gelesen habe. Durch die Motto Challenge werde ich das dann aber erst mal pausieren und mich auf Liebe & Gefühle konzentrieren. :)

4. Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie?

Ja, ich würde das schon behaupten. Ich habe ganz früher zB alles quer Beet gelesen. Hauptsächlich leichte Frauenlektüre. Eine ganze Zeit kam dann auch die Bücher der Frauenknast Staffeln. All sowas halt … Seit 2012 lese ich ja wieder richtig intensiv und dauerhaft. Auch da ging es anfangs mit Bücher wie von Nicholas Sparks, Cecelia Ahern, Sophie Kinsella usw los, was ich heute gar nicht mehr lese. Schließlich kam ich auf Fantasy und zufällig an Dystopien. Der Begriff hatte mir zB damals gar nichts gesagt und heute liebe ich sie. Dann habe ich eine Zeit viel Erotik gelesen, mittlerweile seltener, aber es ist nicht so, dass ich es gar nicht mehr lese. Dafür aber überwiegend Fantasy und New Adult. Thriller & Horror auch mal, aber seltener. Früher gar nicht. Außerdem habe ich anfangs Bücher in der Erzählpersepektive bevorzugt und heute mag ich das weniger, da ich lieber aus der Sicht des Protagonisten lese.

Also im Großen und Ganzen glaube ich schon, dass sich mein Geschmack verändert hat. 

Montagsfrage #84

Eine Aktion von Buchfresserchen

Führst du Leselisten (egal welcher Art)? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Wie sehen diese Listen aus?

Ich bin ein absoluter Listen-Mensch. Leselisten führe ich insgesamt fünf.

Eine normale Liste, in der ich die Bücher chronologisch aufliste, wie ich sie gelesen habe, allerdings erst seit 2012. Vorher hatte ich nicht so intensiv gelesen und habe die Bücher vor 2012 auch leider nicht mehr da. :(
Eine Liste gelesener Bücher – sortiert nach Autor.
Eine Liste für meine Rezensionen – sortiert nach Autor.
Eine Liste für den SUB.
Und eine Liste für die Neuzugänge, die aber aktuell weniger gefüllt wird, da ich mir vorgenommen habe, erst mal den SUB zu bekämpfen und ziemlich gut durchhalte.

Die Frage nach dem Warum finde ich immer ziemlich schwierig. Warum macht man etwas? Weil man Lust dazu hat. Außerdem interessiert mich einfach, wie viele Bücher ich wann gelesen habe.
Die Listen für gelesene und Rezensionen hatte ich mal erstellt, da ich anfangs alles nur in der ersten Liste verlinkt hatte und das irgendwann total unübersichtlich wurde. Da ich aber nicht immer jedes Buch rezensiere, hatte ich zwei gesonderte Listen erstellt, denn ich fand das irgendwie blöd, wenn das eine mal zu einer Rezension verlinkt ist und das andere nicht.
Die Liste für die Neuzugänge führe ich erst seit 2017. Mich hat mal interessiert, wie viele Bücher ich allgemein in einem Jahr kaufe. Ob ich die 2018 weiter führe, weiß ich aber jetzt noch nicht.

Montagsfrage #83

Eine Aktion von Buchfresserchen

Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?

Bis jetzt habe ich leider nur 12 Bücher geschafft, was mich etwas ärgert, da ich in diesem Jahr etwas mehr lesen wollte. Aber die Zeit …

Besonders im Gedächtnis geblieben sind mir u.a. die Bücher von Teri Terry. Ihre Trilogie hat mir echt gut gefallen und ich werde mir noch weitere Bücher von der Autorin holen. Außerdem fand ich Löwenflügel von Thalea Storm sehr gut und gelungen. Soul Screamers 1 von Rachel Vincent gefiel mir auch sehr gut und ich möchte mir unbedingt die weiteren Bücher der Reihe holen.

%d Bloggern gefällt das: